• 1

  • 2

  • 3

  • 4

  • 5

Copyright 2018 - esmile & beauty

Wir kümmern uns um die Integrität Ihrer Daten und ergreifen viele Vorsichtsmaßnahmen, um sie zu schützen. Diese Website kann vollständig anonym besucht werden. Wenn Sie sich dazu entschließen, uns persönliche Daten zu übermitteln, verstehen Sie, dass dies auf rein freiwilliger Basis geschieht. An uns gesendete Informationen werden gemäß dieser Datenschutzerklärung verarbeitet und gespeichert. Wir halten uns an die DSGVO-Vorschriften und das gilt auch für alle unsere (Teil-) Verarbeiter und Subunternehmer. Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen.

Identifizierung:

Diese Website wird betrieben von:

Ewa Banthen-Nezam

Auf dem Grünen 22A
28197 Bremen

Steuernummer: 60 / 253 / 09462
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Bitte wenden Sie sich mit allen Anliegen, Fragen oder Vorschlägen an diese Adresse.

Cookies:

Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver im Speicher Ihres Webbrowsers gespeichert werden. Sie können Text oder Zahlen enthalten, z. B. Sitzungs-IDs oder Website-Einstellungen, die Sie möglicherweise angewendet haben. Wir verwenden sie, um Ihr Browsing-Erlebnis stabiler und sicherer zu machen. Keines dieser Cookies wird verwendet, um Benutzer zu verfolgen, und sie sind nur für eine Sitzung gültig. Sie können Cookies für diese Website über die Optionen Ihres Webbrowsers deaktivieren.

Welche Daten sammeln wir?

Server-Log-Dateien: Anonymisierte IP-Adresse, Betriebssystem und Browser-Version, Uhrzeit und Ziel des Zugriffs
Web-Browsing-Daten: Allgemeine Website-Statistik, keine Besucherprofilierung / -verfolgung (tracking)
Kontaktformular / E-Mail: Name, E-Mail, Land, andere Daten in der Betreffzeile oder im Nachrichtentext
Zahlungsdaten: Rechnungsadresse, Kaufhistorie, ggf. IBAN/BIC

Formulareinreichungen werden direkt in den E-Mail-Posteingang des Empfängers weitergeleitet, sie werden nicht auf dieser Website gespeichert.

Warum sammeln wir die Daten?

Wir erheben und verarbeiten nur Daten, die zur Erbringung unserer Dienstleistungen unbedingt erforderlich sind, und um personenbezogene (auch Ihre eigenen) Anfragen an uns auszuführen.

Wann werden wir die Daten löschen?

– Protokolldateien und Webbrowserdaten werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht.
– E-Mails zur Formularübermittlung werden sofort oder jährlich nach Ablauf der letzten Aufbewahrungsfrist manuell gelöscht.
– Anwendbares Recht (Deutschland) verpflichtet uns, geschäftliche E-Mails für bis zu zehn Jahre zu speichern, die Löschung erfolgt jährlich.

So greifen Sie auf Ihre Daten zu:

– Sie können sich über alle Daten, die wir über Sie gespeichert haben per E-Mail (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) erkundigen.
– Sie können eine exakte Kopie dieser Daten anfordern und sie anonymisieren oder löschen lassen (sofern keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht widerspricht).
– Datenschutzanfragen werden innerhalb von 30 Tagen beantwortet.

Wie Ihre Daten geschützt sind:

Die Schlüsselkomponente im Umgang mit sensiblen Daten ist die Verschlüsselung. Wir verwenden exklusiv die TLS-Verschlüsselung auf unserer Website, Formulare werden über sichere Verbindungen an uns gesendet und unser Datenspeicher wird ebenfalls verschlüsselt. Wir verwenden die Zwei-Faktor-Authentifizierung wo immer es möglich ist. Unsere Systeme werden mehrmals täglich auf Malware überprüft und unsere Backups sind ebenfalls sicher verschlüsselt. Wir sind bestrebt, unsere Bemühungen zum Schutz von Benutzer- und Nutzungsdaten fortzusetzen, um die gesetzlichen Anforderungen (DSGVO) und Industriestandards jederzeit einzuhalten. Wir können jedoch keine hundertprozentige Sicherheit garantieren (da diese schlichtweg nicht existiert). Wir empfehlen Benutzern, ihre Risiken zu bewerten und nach eigenem Ermessen vorzugehen.

– Strikte Zugangskontrolle auf „Need-to-know“-Basis (jeder unterschreibt eine Geheimhaltungsvereinbarung)
– Verschlüsselung (wir verschlüsseln den gesamten Datenverkehr zu dieser Website, E-Mails die wir behalten und unsere Backups)
– Häufige Suche nach Schadsoftware und Sicherheitslücken (wir überwachen ständig unsere lokalen und Remote-Systeme auf Sicherheitsverletzungen)

Im Falle eines Datenbruchs:

Sollten alle vorbeugenden Maßnahmen fehlschlagen und eine Datenverletzung auftreten, werden wir und unser Webmaster folgende Maßnahmen ergreifen.

– Detaillierte Benachrichtigung (innerhalb von 72 Stunden) der Behörden, Versicherungsunternehmen und alle betroffenen Nutzer.
– Gründliche Sicherheitsüberprüfung, die Sicherheitslücke finden und schließen.
– Verteilen neuer Verschlüsselungskeys und Kennwörter sowie neuer TLS-Zertifikate für die Website.

Datenprozessoren / Drittanbieter:

Wir haben Datenverarbeitungsverträge mit unseren Drittanbietern abgeschlossen, um eine rechtliche Grundlage für die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung und Weitergabe bestimmter personenbezogener Daten zu schaffen.

– Hosting-Unternehmen: All-inkl.com (Neue Medien Münnich, Datenschutzerklärung)